HOCHWERTIGE QUALITÄT

Das wird an den wunderbaren Farben, Stoffen und der hervorragenden Qualität der edlen Naturfasern Alpaka, Vikunja und Pima Baumwolle deutlich. KUNA kombiniert die Geschicklichkeit und das traditionelle Wissender Textilhandwerker der Anden mit modernster Techvnologie und zeitgemäßen Designs. Die peruanische Qualitätsmarke ist Teil der Inka Gruppe, Pionierin im Handel und Export von Alpaka Produkten.

Die lange Erfahrung in der Auswahl der feinsten Fasern der Neuweltkameliden, der Entwicklung von fein gesponnenen Garnen und Herstellung von erstklassigen Textilprodukten ermöglicht es KUNA, eine genaue Kontrolle über den gesamten Produktionsprozess zu haben. Durch die vertikal integrierten Prozesse garantiert KUNA ethische Geschäftspraktiken und somit eine Wertschöpfungskette, die Mensch und Natur respektiert.

KUNA beteiligt sich an verschiedenen sozialen Projekten zugunsten der Indios, wie beispielsweise der Unterricht im textilen Handwerk, dem Züchten von Alpakas und der Information über Umweltschutzthemen. So wurde von KUNA dem abgelegenen Bergdorf Llali Alpaka Garn gespendet und 117 Mütter in Stricktechniken unterrichtet. 750 Schulkinder freuten sich über einen neuen Alpakapullover, während die Mütter einen Lohn für ihre Arbeit erhielten und mit dem gelernten Handwerk nun eine zusätzliche Einkommensquelle haben.

soziales engagement

Im März 2010 erhielt Incalpaca (das Mutterhaus von KUNA) vom renommierten Mexikanischen Zentrum für Philanthropie (CEMEFI) eine Auszeichnung für beispielhafte soziale Verantwortung in Lateinamerika. Im September 2011 würdigte der peruanische Präsident das soziale Engagement und das Qualitätsmanagement im Betrieb mit dem prestigeträchtigen Premio Presidente de la República.

Wir freuen uns, diese einzigartige Prêt-à-porter Mode nach Europa zu bringen und laden Sie ein, Teil des KUNA Lebensstils zu werden – entdecken Sie die Textilwelt der Anden.

KUNA

FEEL THE HANDS OF THE ANDES